Unsere Kooperationspartner im Bereich MINT

Mit diesen Partnern aus Industrie und Wissenschaft kooperieren wir im Bereich MINT:

Niehoff Logo g Seit dem Jahr 2002 finden an unserer Schule und in den Geschäftsräumen der NIEHOFFGruppe in Schwabach die "Tage der angewandten Naturwissenschaften" statt. Die Firma NIEHOFF hat uns dabei von Beginn an unterstützt, indem sie beispielsweise den Schülern unserer 9. Jahrgangsstufe in jedem Jahr einen Besuch ihrer Ausbildungswerkstatt ermöglicht. Darüber hinaus findet in jedem Jahr der wissenschaftliche Eröffnungsvortrag in den Räumen von NIEHOFF statt. 
   
datev Die DATEV ist ein weiterer, langjähriger Kooperationspartner im Rahmen der "Tage der angewandten Naturwissenschaften". Darüber besuchen in jedem Jahr unserer Kurse in der Oberstufe die Firma im Rahmen von Exkursionen. Zudem haben unsere Schüler die Möglichkeit, bevorzugt Schülerpraktika in der DATEV zu leisten.
   
ribe Die Schwabacher RIBE-Gruppe unterstützt uns im Rahmen der  "Tage der angewandten Naturwissenschaften" und bietet unseren Schülern immer wieder die Möglichkeit, technische Berufe im Rahmen eines Schülerpraktikums näher kennenzulernen.
   
framatome Die früher unter dem Namen "AREVA" bekannte Firma ist auch seit 2002 unser Kooperationspartner im Rahmen der "Tage der angewandten Naturwissenschaften".
   
naturstrom Der Ökostromanbieter aus Forchheim ist ein weiterer Kooperationspartner unserer Schule bei den "Tagen der angewandten Naturwissenschaften".
   
stadtwerke Als größte Schule in Schwabach ist ein intensiver Kontakt zur Stadt und speziell zu den Stadtwerken für uns selbstverständlich. Unsere Kooperation bei den "Tagen der angewandten Naturwissenschaften" ist für beide Partner ein Gewinn.
   
logo fau 240x65 Mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg verbindet uns eine langjährige, gewinnbringende Partnerschaft. Bereits seit 2002 unterstützt uns die Unviversität durch interessante und abwechslungreiche Vorträge zahlreicher Dozenten bei den "Tagen der angewandten Naturwissenschaften". Darüber hinaus sind sie ein wichtiger Partner im Rahmen des Projekts "FAU Schule innovativ".
   
TH Nuernberg RGB Die Technische Hochschule Georg Simon Ohm ist seit 2009  im Rahmen eines Kooperationsvertrag zur Mädchenförderung unser Partner um besonders unsere Schülerinnen für die MINT-Fächer zu begeistern und ihnen den EInstieg in Berufsfelder aus diesem Bereich zu erleichtern.