Herzlich willkommen am Adam-Kraft-Gymnasium!

 Jahresanfang 22 logo

 

 

  

Anmeldung 22

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir laden Sie und euch auf einen virtuellen Spaziergang (hier auch datenreduziert) durch unseren Gebäudekomplex und über das Schulgelände ein. So kann man sich einen ersten Eindruck von unseren Räumlichkeiten und unserem vielfältigen Schulleben verschaffen. Auch unser Schulleiter OStD Harald Pinzner möchte Sie und euch in einem Grußwort am Adam-Kraft-Gymnasium willkommen heißen.
Unsere Präsentation fasst noch einmal alles Wissenswerte zusammen und gibt einen umfassenden Überblick zu unserem Ausbildungsprofil, über den Unterricht am AKG, unser pädagogisches Betreuungskonzept sowie über alle wichtigen Termine.

 

 

 

 

 

Allgemeine Informationen

- Ablauf der ersten Schultage

 

Informationen für die Eltern unserer neuen Fünftklässler

- Elternbrief (Stand Juli 2022)

- Elternbrief zum Start der OGTS  (Stand Juli 2022)

- Anmeldung für Mensaessen (Stand Sept. 2022)

 

Nachrichten-Ticker zum Corona-Virus

Sehr geehrte Schulfamilie,advent 3800429 640

der Nachrichten-Ticker soll auch im Schuljahr 2022/23 über aktuelle Entwicklungen zum Corona-Virus, die das Adam-Kraft-Gymnasium betreffen, zeitnah informieren. Ältere "Posts" sind im Corona-Nachrichten-Archiv des AKG zu finden.

Die Schulleitung

 


- Hygieneempfehlungen an Schulen (Stand 19.9.2022)

 

Lange Nacht der Demokratie Plakat

Am Freitag, dem 30. September 2022, feiert Schwabach die „Lange Nacht der Demokratie“. Rund um den Schwabacher Markplatz wird Demokratie diskutiert, gelebt und gefeiert. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein buntes Rahmenprogramm: Ausstellungen, Mitmachaktionen, Vorträge, Kunst und Musik und noch vieles mehr.
Auch unsere Schule ist mit verschiedenen Beiträgen und Aktionen dabei. Weitere Informationen findet man auch unter: www.schwabach.de/nachtderdemokratie2022
Also unbedingt weitersagen und mitfeiern …

Hier geht es zum Programm 


Ein Hauch von Weihnachten…

Seit vielen Jahren ist das Weihnachtskonzert ein festlicher Höhepunkt am AKG.
Nun mussten wir es schon zum zweiten Mal coronabedingt absagen, denn die Proben der verschiedenen Ensembles durften leider nicht mehr stattfinden. Doch was wäre Weihnachten ohne Musik? Statt eines großen Konzertes gab es an den beiden letzten Schultagen kleine musikalische Überraschungen.

So präsentierte das Streichorchester seine vorbereiteten Stücke in einem kleinen Konzert, natürlich unter Einhaltung aller Hygienebestimmungen. Auch der Unterstufenchor und die Bigband bescherten der Schulfamilie am letzten Schultag mit einigen Flur- und Hofkonzerten eine weihnachtliche Stimmung.

Text und Fotos: Bentivoglio