Herzlich willkommen am Adam-Kraft-Gymnasium!

Nachrichten-Ticker zum Corona-Virus

Sehr geehrte Schulfamilie,

der Nachrichten-Ticker soll Sie und euch möglichst zeitnah mit den neusten und wichtigsten Informationen versorgen, die das AKG in der Corona-Ausnahmesituation betreffen. Sobald es Neuigkeiten zum Umgang mit der beispiellosen Schulschließung in Bayern und somit auch am Adam-Kraft-Gymnasium gibt, sind sie hier zu finden.

Wir wünschen der ganzen Schulfamilie, allen Freunden und Angehörigen gute Gesundheit!

(Die Schulleitung)

- Hier geht es zum Corona-Nachrichten-Archiv des AKG.


SommerTafel Aktuelles 1815977 640ferien und Schuljahr 2020/21

Von kultursministerieller Seite erreichten uns mehrere Schreiben mit Konkretisierungen für die Sommerferien und den Start im neuen Schuljahr 2020/21. Die Schreiben sind am 25.06.2020 auch per ESIS zusammen mit einem Elternbrief der Schulleitung verschickt worden und können nachfolgend noch einmal heruntergeladen werden:

Zudem bitten wir dringend um die Abgabe der Anträge zur Kostenerstattung für die entfallene Oxfordfahrt:

(Stand: 25.06.2020, 14:00 Uhr, Waw)


Elternberatung zur Schullaufbahn bei Gefährdung des Vorrückens und Antrag auf Rückerstattung der Stornokosten für die entfallene Oxford-Fahrt

Nachfolgend finden Sie aktuelle, termingebundene Elterninformationen, um deren Beachtung wir bitten:

 

(Stand: 18.06.2020, 13:45 Uhr, aktualisiert: 25.06.2020, 13:30 Uhr Waw)


 

 

„Sidekick“ gewinnt Preis im Schülerzeitungswettbewerb der Länder

Europa-Ausgabe der Schülerzeitung mit 1000 € und Preisverleihung in Berlin belohntIMG 20200229 124423 Mittel

Am Freitag, 28.02.2020 wurde bekanntgegeben, dass „Sidekick“ in der Ausgabe 1/2019 mit dem Sonderpreis „Europa“ im Rahmen des Schülerzeitungspreises der Länder und der Jugendpresse Deutschland, der zum elften Mal vergeben wird, prämiert worden ist.

Dotiert ist der Preis mit 1000 € und einer doppelten feierlichen Preisvergabe im Bundesrat und in der Vertretung der Europäischen Kommission im Mai 2020 in Berlin.

Jörg Wojahn, der Vertreter der Europäischen Kommision in Deutschland erklärte zur Preisbekanntgabe: „Ein demokratisches Europa braucht unabhängige und kritische Medienmacher. Angesichts des zunehmenden Populismus erfüllen die jungen Journalisten in den Schulen eine wichtige Aufgabe bei der Vermittlung europäischer Werte. Ich danke der Jugendpresse Deutschland und allen Partnern des Schülerzeitungspreises für ihr Engagement für guten Journalismus und Medienkompetenz im Schulalltag.“ Dem „Sidekick“ des Adam-Kraft-Gymnasiums sei es gelungen, Europa und europäische Themen vielfältig und zielgruppengerecht auf einem sehr guten journalistischen Niveau aufzubereiten. Die Redakteure und Redakteurinnen steigen mit einem gelungenen Leitartikel in ihre Titelstory „Europa“ ein und beantworten die Frage, inwiefern auch ihre eigene Zukunft vom Gelingen Europas abhängt.

Die Schulfamilie gratuliert den Redakteurinnen und Redakteuren des „Sidekick“ sowie dessen Betreuer Dr. Johannes Möhler ganz herzlich und wünscht viel Vergnügen und interessante Eindrücke bei der Preisverleihung in Berlin!

(Text: Markus Wawrzynek/Nikola John / Cover: Sidekick)