Herzlich willkommen am Adam-Kraft-Gymnasium!

Banner Neujahr

 

 

  

Nachrichten-Ticker zum Corona-Virus

Sehr geehrte Schulfamilie,advent 3800429 640

der Nachrichten-Ticker soll auch im Schuljahr 2021/22 über aktuelle Entwicklungen zum Corona-Virus, die das Adam-Kraft-Gymnasium betreffen, zeitnah informieren. Ältere "Posts" sind im Corona-Nachrichten-Archiv des AKG zu finden.

Die Schulleitung

 


Aktuelle Quarantäneregeln an Schulen - Januar 2022

Informationen zum Unterrichtsbetrieb im Januar 2022

- Aktualisiertes Merkblatt zu Krankheits- und Erkältungssymptomen

- KM-Information für Erziehungsberechtigte (3G-Regel auf dem gesamten Schulgelände) 

- Merkblatt Rahmenhygieneplan 


Ministerrat – endlich wird diskutiert!

P1000678 MittelSolche Schlagzeilen und auch der eine oder andere „Medienskandal“ begleiteten am Montag (24.01.2022) das Digitale Rollenspiel Europe Alive zum Thema Arbeitnehmer-Rechte. Die „Journalisten“ lieferten sich gegenseitig eine regelrechte Schlacht, um den hochkomplexen Ablauf (der Richtlinienentwürfe und ihrer Abänderungen) zu kommentieren. Dieses Live Action Role Play (von Communico Dänemark) wird vom dänischen Parlament für die politische Bildung an Gymnasien als eintägiges Planspiel eingesetzt. Eine Delegation aus Dänemark, begleitet vom Generalkonsulat Dänemarks, ist von der Fachschaft Sozialkunde für einen Durchlauf am Adam-Kraft-Gymnasium eingeladen worden.

Die gesamte 12. Jahrgangsstufe wurde nach dem Einloggen um 10 Uhr von der aus Kopenhagen in Echtzeit betreuten Plattform auf ca. 100 verschiedene Rollen im EU-Gesetzgebungsprozess verteilt. Dann hatten die pflichtbewussten Teilnehmer die Aufgabe, sich möglichst zügig in ihre Rollen einzulesen und dementsprechend zu agieren. Die weniger pflichtbewussten Teilnehmer auch – allerdings fiel ihnen das manchmal erst später auf. Einigen wurde auch erst im Verlauf des Spiels klar, dass jede Rolle und jede Aktion für den Erfolg des jeweiligen Teams notwendig ausgefüllt werden musste, um die zum Sieg führenden Einfluss-Punkte zu erringen. Allerdings wurde allen Teilnehmern Engagement und Flexibilität abverlangt, um sich zurechtzufinden und einzubringen.

Ein Hauch von Weihnachten…

Seit vielen Jahren ist das Weihnachtskonzert ein festlicher Höhepunkt am AKG.
Nun mussten wir es schon zum zweiten Mal coronabedingt absagen, denn die Proben der verschiedenen Ensembles durften leider nicht mehr stattfinden. Doch was wäre Weihnachten ohne Musik? Statt eines großen Konzertes gab es an den beiden letzten Schultagen kleine musikalische Überraschungen. So präsentierte das Streichorchester seine vorbereiteten Stücke in einem kleinen Konzert, natürlich unter Einhaltung aller Hygienebestimmungen. Auch der Unterstufenchor und die Bigband bescherten der Schulfamilie am letzten Schultag mit einigen Flur- und Hofkonzerten eine weihnachtliche Stimmung.

Text und Fotos: Bentivoglio

Erfolgreiche Weihnachtstrucker-Aktion

LogoAuch dieses Jahr hat sich das AKG wieder an der Aktion „Johanniter -Weihnachtstrucker“ beteiligt.
24 Kartons wurden von den Klassen der Unter-, Mittel- und Oberstufe sowie der OGTS mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln und einem kleinen Kinderspielzeug bepackt. Diese werden nun von den Johannitern nach Südosteuropa gebracht, um notleidende Menschen zu unterstützen. Aber auch bedürftige Familien in Deutschland werden bedacht.
Vielen Dank allen Beteiligten !

Text: G. Schöttner

Fairer Pausenverkauf

Foto 1aNach einem Jahr pandemiebedingter Pause konnte der Arbeitskreis Fairtrade und Umwelt endlich wieder einen fairen Weihnachtsverkauf am AKG durchführen.
An drei Tagen wurden in der Woche vor den Weihnachtsferien in den Pausen fair gehandelte Waren aus aller Welt im Atrium verkauft. Die Produktpalette reichte hierbei von unterschiedlichen Süßwaren über Tee und Kaffee bis hin zu liebevoll hergestelltem Kunsthandwerk.