Herzlich willkommen am Adam-Kraft-Gymnasium 

Logo AKG gross

Broschure2  Broschure3 RolloverBroschure5

Spannende Lesung im Blauen Theater

Fünftklässler begegnen der Kinderbuchautorin Tanja Henn

Lord Winston wird erpresst. „Entweder du zahlst an uns 300.000 Pfund, oder dein neues Schlosshotel geht in Flammen auf!“, droht der unbekannte Anrufer.
Niki und seine Freunde von der Falken-Bande, die auf Einladung der Winstons ihre Ferien im Schlosshotel in England verbringen, versuchen, ihren Gastgebern zu helfen. Da die Polizei nichts unternehmen kann, ermitteln sie auf eigene Faust. Doch kurz bevor die Kinder der Polizei die entscheidenden Beweise liefern können, ist ihre Freundin Lizzie spurlos verschwunden. Eine Entführung? Eine groß angelegte Suchaktion beginnt... – und unsere Fünftklässler suchten begeistert mit.

Am letzten Schultag vor den Herbstferien bot sich allen sechs Klassen die Möglichkeit, eine Autorenlesung im Blauen Theater zu besuchen. Die gebürtige Unterfränkin Tanja Henn schreibt seit ihrem zwölften Lebensjahr. Ihre jungen Leser begeisterte sie mit einer Kinderkrimi-Reihe. Die Autorin las den Kindern Auszüge aus ihrem neuesten Buch „Gefangen im Geistertunnel“ vor und bezog sie immer wieder in die Handlung mit ein. Sie zeigte den Schülerinnen und Schülern auch ihr Manuskript sowie Auszüge aus den Korrekturfahnen, um den langen Entstehungsprozess eines Buches zu verdeutlichen.

Im Anschluss an die Lesung nahm sich Frau Henn genügend Zeit, um die vielen Fragen der Zuhörer rund um den Beruf der Autorin geduldig zu beantworten.

Text/Foto: Stefanie Ulrich