Ehrung für Chinesischabiturienten

Seit mittlerweile sieben Jahren gibt es am Adam-Kraft-Gymnasium die Möglichkeit, die Fremdsprache Chinesisch ab der 10. Jahrgangsstufe zu erlernen. In diesem Rahmen erfolgt auch alle zwei Jahre ein Austausch mit der Partnerschule im chinesischen Ningbo, wo die Schülerinnen und Schüler erste Sprachkenntnisse anwenden. Zwei Abiturienten haben in diesem Jahr die mündliche Abiturprüfung wieder mit großem Erfolg abgelegt. Yani Guo (zweite von links), Sprachbereichsleiterin des Konfuzius-Instituts Nürnberg-Erlangen, verlieh den Absolventen Büchergutscheine und Urkunden als Anerkennung ihrer überdurchschnittlichen Leistungen. Nico Leng erhielt zudem ein Stipendium, ein Semester an der Universität von Shenzen, der Partnerstadt Nürnbergs zu studieren.

Schulleiter Harald Pinzner und Fachlehrerin Qing Wang-Werner (rechts) gratulierten den Absolventen des Chinesisch-Abiturs Nico Leng und Katharina Reinhardt.

Text/Foto: Stefanie Ulrich