AKG@Citylauf 2017

Viele Schüler, Eltern und Lehrer des Adam-Kraft-Gymnasiums nahmen an Schwabachs größter sportlicher Veranstaltung in diesem Oktober teil. Bei durchwachsenen Wetterbedingungen gingen die verschiedenen Teams an den Start. Langstreckenspezialist Jörg Hässler blieb im Halbmarathon über 21 km wieder deutlich unter 90 Minuten, für die Eltern traten Roland Helmhagen und der Elternbeiratsvorsitzende Dr. Gerhard Brunner an. Auch Q12-Schülerin Hannah Hofmockel erreichte in einer hervorragenden Zeit (1:48:32) den Zieleinlauf auf dem Marktplatz. Siebtklässler Paul Kabus überquerte als schnellster AKG-Schüler beim 5,3km-Hobbylauf die Ziellinie, dicht gefolgt von Dominik Lemke, Leo Kosmann und Alejandro Fernandez Zeidler.

Im Schülerlauf belegten Marc Eichberger, Sebastian Fernandez Zeidler und Tim Riedling jeweils einen Platz unter den zehn besten Läufern. Leider hat es in diesem Jahr nicht für den Preis der größten Mannschaft gereicht – ein Ziel, das doch im nächsten Jahr wieder angestrebt werden könnte. Ein herzlicher Dank geht an Dr. Katharina Lötzsch (EB) und Hartmut Maiberger für Koordination und Motivation.

Stefanie Ulrich