Alle Gäste sind wieder abgereist, in der Turnhalle erinnert nichts mehr an eine Bühne, Ruhe ist eingekehrt – die 59. Theatertage der bayerischen Gymnasien, die vom 26. bis zum 29. Juli 2015 bei uns am Adam-Kraft-Gymnasium stattgefunden haben, sind zu Ende.

Wir werden aber noch lange in Erinnerungen schwelgen an diese unvergesslichen Tage mit neun tollen Gruppen, die hier zu Gast waren. Wir haben faszinierende Aufführungen gesehen, viele herzliche Begegnungen gehabt und die Schulfamilie ganz konkret erlebt. Wir haben viel gelacht, gelernt und – natürlich – gearbeitet. Doch auch wenn wir nach dem Ende des Festivals stehend k.O. waren, hat sich die Arbeit vollends gelohnt.

Und so bleibt zum Schluss, Danke zu sagen:

Danke an alle Mitwirkenden der 59. Theatertage der bayerischen Gymnasien, egal ob hinter oder auf der Bühne! Dank euch wurde dieses Festival für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis!

DANKE

Johannes Möhler

für den AK Theatertage